Login

Im geschlossenen Benutzerkreis haben Sie Zugriff auf die Rundschreiben der LV Bau zu aktuellen Themen und zu arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Fragestellungen.


Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen

In der Landesvereinigung Bauwirtschaft Niedersachsen haben sich acht niedersächsische Fachverbände des Bau- und Ausbauhandwerks zusammengeschlossen, um gebündelt die Interessen ihrer insgesamt rund 16.000 Mitgliedsbetriebe mit ca. 160.000 Beschäftigten zu vertreten. Mehr über unsere Ziele erfahren Sie unter "LV-Bauwirtschaft".

Bau- und Ausbauverbände auf der IdeenExpo 2019 – unübersehbar!

Auch bei dieser IdeenExpo mit 395.000 Besuchern zeigten die Verbände der Landesvereinigung Bauwirtschaft eindrucksvoll das Zusammenspiel der verschiedenen Branchen des Bau- und Ausbauhandwerks. Sowohl durch den Stand der Gebäudedienstleister im Außenbereich als auch durch die Stände in Halle 9 konnten sich die Besucher von der Attraktivität der handwerklichen Berufe überzeugen: Neben den spannenden Angeboten auf den Ständen des Baugewerbes, des Tischler- und Metallhandwerks konnten sie bei den gemeinsamen Workshops des Dachdecker-, Maler, Fahrzeuglackierer, Sanitär-Heizung- und Klimahandwerks ihre Fähigkeiten ausprobieren: Entweder beim Bau eines eigenen Bilderrahmens, in dem sie sich eine Schiefertafel schlugen, den Rahmen aus Kupferrohr bogen und den Fuß individuell gestalteten. Oder aber sie programmieren beim Metallhandwerk einen Tresor, um an das Werkzeug zu gelangen, mit dem dann ein Elefant aus Metall gebogen und gedengelt wurde, der dann anschließend bei den Fahrzeuglackierern mit einer Airbrush-Lackierung verschönert wurde. Das schönste Kompliment für die Akteure war das Fazit vieler Besucher: „Hier kann man wirklich gut erleben, wie vielseitig die Berufe im Bau- und Ausbauhandwerk sind."

Weitere Eindrücke finden Sie hier.

 

Tag der Bauwirtschaft am 1. November 2018 in Hannover - Rückblick

Die Mitgliedsverbände der LV Bau freuten sich unter dem Motto "Umdenken auf ganzer Linie nötig..." auf ihre Gäste und die Referenten Präsident Rainer Lorenz, Kultusminister Grant Hendrik Tonne, Felix Pakleppa von der BVBau aus Berlin und Dr. Volker Busch.

"Nein, wir sind nicht im unternehmerischen Schlaraffenland - auch wenn die Nachfrage nach unserer Arbeit enorm ist"!
Mit dieser Botschaft wandte sich der Präsident der Landesvereinigung Bauwirtschaft, Rainer Lorenz, an die ca. 450 Gäste des Tages der Bauwirtschaft 2018 in Hannover.

(Presseinformation zum Download)